Nov 23

Referentin beim JAKO-O Familienkongress

"Geschwister als Team" und "Bewegung"

14:45 - 15:45 & 16:15 - 17:15

Nicola nimmt mit anderen vielen tollen Referenten und Referentinnen am Familienkongress von JAKO-O teil. Der Kongress findet am 22.11. und 23.11.2019 in Bad Rodach statt. 

Hier gehts zur Homepage des Kongresses: https://familienkongress.jako-o.com/

Und hier zum Facebookauftritt: https://www.facebook.com/events/2290404224560590/

Da findet ihr alle weiteren Informationen zu den Inhalten, Referenten und Preisen. 

Nicolas Themen: 

"Geschwister als Team … Endlich RUHE im Kinderzimmer – Konflikte konstruktiv lösen"
Samstag 23.11., 14:45 - 15:45 Uhr: 

"Das Kind muss an die frische Luft! Warum Bewegung wichtig ist und wie man sie in den Alltag integriert."
Samstag 23.11., 16:15 - 17:15 Uhr:

Feb 8

Familienbildungsstätte Göppingen

Workshop mit Nicola Schmidt

"artgerecht - Das andere Kleinkinderbuch"

"slow family - 7 Zutaten für ein einfaches Leben mit Kindern"

 

Programm:

12:00 -14:00 „artgerecht“ aufwachsen - wie Kleinkinder richtig begleitet werden

14:30 -16:00 Gehirngerechtes Stress- und Konfliktmanagement für Kinder & Familien

16:15 -17:30 Spiele als Konfliktlösung

 

Link zur Facebookveranstaltung

Veranstaltungslink / Ticketlink

März 03

"Geschwister als Team - Ideen für eine starke Familie"

Vortrag von Nicola Schmidt

"artgerecht - Geschwister als Team"

Mit jedem Geschwisterchen steigt der Trubelfaktor in einer Familie exponentiell. Warum? Aus Sicht der Evolution sind Geschwister Rivalen, die um Nahrung und Sicherheit konkurrieren. »Ich will zuerst Apfelsaft! Nein, das ist mein Platz! Ich will vorne sitzen!« 
„Oh, wir kriegen noch ein Baby!“ - warum freuen sich die großen Kinder nicht wie erwartet? Warum schubst die Fünfjährige ihren kleinen Bruder von der Treppe? Warum sollten Eltern niemals „Du bist doch schon groß!“ sagen und niemals „Wer war das fragen?“. Geschwister streiten sich 6x pro Stunde - wie können wir klug damit umgehen? Nicola Schmidt erklärt, was Geschwister brauchen, um zu einem Team zu werden - eine Basis fürs ganze Leben.

Es wird auch einen Büchertisch geben, an dem Nicolas Bücher erworben werden können und Nicola wird im Anschluss an die Veranstaltung Zeit zum Signieren ihrer Bücher mitbringen.

Begrenztes Platzkontingent, Reservierungen erwünscht unter: Telefon: +49 (0) 7741 7670, E-Mail: info@buchkoegel(dot)de, oder direkt in der Buchhandlung (Hauptstraße 30, 79761 Waldshut-Tiengen)

Veranstaltungslink

Facebooklink

Eintritt: 7,50€

Veranstalter: Buchhandlung Kögel, Waldshut-Tiengen, https://www.buchkoegel.de/

Veranstaltungsort: in der Buchhandlung

März 04

"Geschwister als Team - Ideen für eine starke Familie"

Workshop für Eltern mit Kindern von 2 bis 6 Jahren

"artgerecht - Geschwister als Team"

Mit jedem Geschwisterchen steigt der Trubelfaktor in einer Familie exponentiell. Warum? Aus Sicht der Evolution sind Geschwister Rivalen, die um Nahrung und Sicherheit konkurrieren. »Ich will zuerst Apfelsaft! Nein, das ist mein Platz! Ich will vorne sitzen!«

„Oh, wir kriegen noch ein Baby!“ - warum freuen sich die großen Kinder nicht wie erwartet? Warum schubst die Fünfjährige ihren kleinen Bruder von der Treppe? Warum sollten Eltern niemals „Du bist doch schon gross!“ sagen und niemals „Wer war das?" fragen.

Wir erarbeiten mit Nicola Schmidt gemeinsam, was Geschwister brauchen, um zu einem Team zu werden - eine Basis fürs ganze Leben.

Am Ende der Veranstaltung findet Nicola Zeit, auf Wunsch ihre Bücher zu signieren.

Türöffnung: 14.30 Uhr

Kosten: Fr. 85.- / Person inkl. Snacks und Getränke

Referentin: Nicola Schmidt (DE), artgerecht-Projekt

Veranstalter: Familiesach, https://www.familiesach.ch/

Veranstaltungsort: Gemeindesaal, Hauptstrasse 28, 5212 Hausen, Schweiz

Ticketverkauf: https://eventfrog.ch/workshopschmidt

Veranstaltungslink: https://www.familiesach.ch/geschwister-als-team

Link zur Facebookveranstaltung: https://www.facebook.com/events/2177907342278419/

März 04

Weniger Stress im Alltag mit Kindern: Tipps & Tricks für den "ganz normalen Wahnsinn"

Vortrag mit Nicola Schmidt

"artgerecht - Das andere Kleinkinderbuch"

"slow family - 7 Zutaten für ein einfaches Leben mit Kindern"

„Ich finde, auf allen gut gemeinten Stressmanagement-Büchern sollte ein Aufkleber sein: Funktioniert nicht, wenn Sie Kinder haben“ (Nicola Schmidt)

Eigentlich wissen es doch alle: Sprich leise und freundlich mit den Kindern, rede in Ich-Form, nimm Dir genug Zeit, lass den Kindern ihren Raum. Aber wenn es nun mal schnell gehen muss, der Bus gleich fährt oder wir morgens mehrere Menschen startklar kriegen müssen, dann passiert es eben doch: Wir sind fahrig, meckern, hetzen uns und die Kinder und verlegen zu allem Überfluss auch noch den Wohnungsschlüssel. Was können wir dagegen tun? Wir wollen es perfekt machen, aber wir erleben am Ende Zeitdruck, sind gestresst, nehmen uns immer mehr vor, als wir schaffen können und enden in Überforderung und Vereinbarkeitsstress. Es geht darum, den ganz alltäglichen Mikrostress zu erkennen, die Forderungen der Aussenwelt in Perspektive zu setzen und frei von Schuldgefühlen die Zügel des eigenen Lebens wieder in die Hand zu nehmen.

Familien stehen unter besonderem Druck, häufig einfach Zeitdruck. Unter Druck ist unser Gehirn im Stressmodus - und entsprechend reagieren wir, als wäre ein Berglöwe hinter uns her.

Aber es gibt Wege aus diesem Dilemma. Wir können auch unter Stress ruhig, gelassen und konzentriert mit drei Kindern durch die Wohnungstür kommen. Es braucht ein wenig Übung und ein bisschen Hintergrundwissen - und viel, viel Nachsicht mit uns selbst. Wir erarbeiten gemeinsam mit Nicola Schmidt, wie es geht, sie zeigt kleine Übungen, die Eltern mit in den Alltag nehmen können. Nicola Schmidt vermittelt Erziehungswissen unterhaltsam mit einem sehr genauen Blick auf den Alltag mit Kindern: klug recherchiert, wissenschaftlich handfest, humorvoll und erfrischend undogmatisch.

Neben dem Workshop wird es einen Büchertisch geben und Nicola wird Zeit zum Signieren ihrer Bücher mitbringen.

Türöffnung: 19.00 Uhr

Kosten:
Fr. 55.-/ Einzelperson
Fr. 95.-/ Paar

Veranstaltungsort: Gemeindesaal, Hauptstrasse 28, 5212 Hausen, Schweiz

Veranstalter: Familiesach - Kurse & mehr, Hausen, https://www.familiesach.ch/

Veranstaltungslink: https://www.familiesach.ch/weniger-stress-im-alltag

Ticketlink: https://eventfrog.ch/vortragschmidt

Link zur Facebookveranstaltung: https://www.facebook.com/events/342385629969053/

März 05

"Geschwister als Team - Ideen für eine starke Familie"

Workshop mit Nicola Schmidt

"artgerecht - Geschwister als Team"

Mit jedem Geschwisterchen steigt der Trubelfaktor in einer Familie exponentiell. Warum? Aus Sicht der Evolution sind Geschwister Rivalen, die um Nahrung und Sicherheit konkurrieren. »Ich will zuerst Apfelsaft! Nein, das ist mein Platz! Ich will vorne sitzen!«

„Oh, wir kriegen noch ein Baby!“ - warum freuen sich die großen Kinder nicht wie erwartet? Warum schubst die Fünfjährige ihren kleinen Bruder von der Treppe? Warum sollten Eltern niemals „Du bist doch schon groß!“ sagen und niemals „Wer war das fragen?“. Geschwister streiten sich 6x pro Stunde - wie können wir klug damit umgehen? Wir erarbeiten mit Nicola Schmidt gemeinsam, was Geschwister brauchen, um zu einem Team zu werden - eine Basis fürs ganze Leben.

Nicola Schmidt zeigt genial einfache Wege, schlimmste Rivalen zu starken Teams werden zu lassen. So wird es leicht, konstruktiv zu reagieren, wenn alle Kinder gleichzeitig "Ich zuerst!" schreien. Für die Zeit ab Geburt des ersten Geschwisterchens bis ins höhere Schulalter. Gemeinsam mit ihr erabreiten wir zahlreiche Ideen für alle Familienformen, auch alleinerziehende Eltern und Patchworkfamilien.

Am Ende der Veranstaltung findet Nicola Zeit, auf Wunsch ihre Bücher zu signieren.

Referentin: Nicola Schmidt

Kosten: 85.-CHF. Die Platzzahl ist beschränkt.

Veranstaltungsort: Lintharena SGU, Panoramasaal, Oberurnerstrasse 14, Näfels, Schweiz
Veranstalter: LernHaus Sole 

Link zur Veranstalter Homepage

Link Ticketverkauf

Link zur Facebookveranstaltung

März 05

"slow family - Weniger Stress im Alltag mit Kindern"

Vortrag von Nicola Schmidt

"artgerecht - Das andere Kleinkinderbuch"

"slow family - 7 Zutaten für ein einfaches Leben mit Kindern"

„Ich finde, auf allen gut gemeinten Stressmanagement-Büchern sollte ein Aufkleber sein: Funktioniert nicht, wenn Sie Kinder haben“ (Nicola Schmidt)

Überall, wo Kinder in die Welt aufbrechen, gibt es Alternativen zu einem Leben, das immer schneller, technischer und komplizierter wird. Wir wollen es perfekt machen, aber wir erleben am Ende Zeitdruck, sind gestresst, nehmen uns immer mehr vor, als wir schaffen können und enden in Überforderung und Vereinbarkeitsstress.

Nicola Schmidt zeigt, wie Eltern und Kinder ihre Bedürfnisse nach Nähe, Natur und Langsamkeit gemeinsam ausleben können und gleichzeitig jeder den Raum bekommen kann, den wir alle brauchen. Sie zeigt Wege zu mehr Entschleunigung und Nachhaltigkeit im Alltag mit Kindern.

Es braucht ein wenig Übung und ein bisschen Hintergrundwissen - und viel, viel Nachsicht mit uns selbst. Nicola Schmidt erklärt, wie es geht, und ruft auf zu mehr Gelassenheit - mit dem Zeitplan, mit den Kindern und vor allem mit uns selbst. Sie gibt zahlreiche Tipps, wie wir den Alltag mit Kindern stressfreier gestalten können.

Es wird auch einen Büchertisch geben, an dem Nicolas Bücher erworben werden können und Nicola wird Zeit zum Signieren ihrer Bücher mitbringen.

Referentin: Nicola Schmidt

Türöffnung um 19.00 Uhr

Kosten: CHF 55.-/ 95.-pro Paar
Die Platzzahl ist beschränkt.

Veranstaltungsort: Lintharena SGU, Panoramasaal, Oberurnerstrasse 14 , 8752 Näfels, Schweiz
Veranstalter: LernHaus Sole

Link zur Veranstalter Homepage

Link Ticketverkauf

Link zur Facebookveranstaltung

März 06

Ein Tag mit Nicola Schmidt im Geburtshaus Matthea

Workshop & Vortrag

"artgerecht - Das andere Babybuch"

"slow family - 7 Zutaten für ein einfaches Leben mit Kindern"

 

WORKSHOP

slow family: Der Alltag(sstress) mit Baby, Bedürfnisse, Familienmanagement und der Clangedanke

«Ich finde, auf allen Stressmanagement-Büchern sollte ein Aufkleber sein: «Funktioniert nicht, wenn Sie Kinder haben» (Nicola Schmidt). Wir wollen alles perfekt machen, aber wir erleben am Ende Zeitdruck, sind gestresst, nehmen uns immer mehr vor, als wir schaffen können und enden in Überforderung und Vereinbarkeitsstress. Nicola Schmidt zeigt, wie die junge Familie ihre Bedürfnisse nach Nähe, Natur und Langsamkeit gemeinsam ausleben kann und gleichzeitig jeder den Raum bekommen kann, den wir alle brauchen. Sie zeigt Wege zu mehr Entschleunigung und Nachhaltigkeit im Alltag mit Kindern. Es geht darum, den alltäglichen Mikrostress zu erkennen, die Forderungen der Aussenwelt in Perspektive zu setzen und frei von Schuldgefühlen die Zügel des eigenen Lebens wieder in die Hand zu nehmen. 

«Es braucht ein Dorf, um ein Kind grosszuziehen» heisst ein afrikanisches Sprichwort. Wir nennen es «Clan» – oder Slow Village. Ein «Slow Village» schliesst all die Personen ein, für die wir uns Zeit nehmen, für die wir langsam werden. Und die, die für uns langsam werden. Die, mit denen wir uns liebevoll oder freundschaftlich verbunden fühlen. Nicola gibt Einblick in diesen Clangedanken und erzählt Geschichten aus «ihrem» Dorf, das sie nach ihrem Umzug aufgebaut hat. Sie ruft auf zu mehr Gelassenheit – mit dem Zeitplan, mit den Kindern und vor allem mit uns selbst.

Der Workshop lässt Raum für einen persönlichen Austausch. Gerne können persönliche Anliegen vorgebracht werden. Es wird auch einen Büchertisch geben, an dem Nicolas Bücher erworben und signiert werden können.

 

VORTRAG
«Artgerechte» Babys: Stillen, Schlafen, Tragen, Wochenbettmanagement

«Wer am Anfang einiges richtig macht, kann hinterher kaum noch etwas falsch machen» (Nicola Schmidt). Seit der Steinzeit haben unsere Babys dieselben Bedürfnisse: Nähe, Schutz, Getragensein, essen dürfen, wenn sie hungrig sind, und schlafen dürfen, wenn sie müde sind. Unsere moderne Welt jedoch passt nicht immer zu diesen Bedürfnissen. Wie Eltern dennoch dem biologischen Urprogramm ihrer Kinder gerecht werden können, darüber möchte Nicola Schmidt an diesem Abend sprechen: konkret, ermutigend, undogmatisch und nachhaltig. 

Es geht auch darum, wie wir Eltern als Segler*innen unsere Boote sturmsicher machen, die größten Stürme überstehen und auch selbst dabei nicht zu kurz kommen – mit Hilfe kleiner Ruheinseln zum Beispiel. Dabei kann jede Familie ihren individuellen Weg mit dem Nachwuchs finden. Es lohnt sich, findet Nicola Schmidt: «Jedes glückliche Kind macht die Welt zu einem besseren Ort!».

Wir freuen uns auf diesen speziell auf unsere Kleinsten ausgerichteten Vortrag und die anschliessende Diskussion mit Nicola Schmidt. Es wird auch einen Büchertisch geben, an dem Nicolas Bücher erworben und signiert werden können.

 

Veranstalter: Geburtshaus Matthea, https://geburtshaus-matthea.ch/

Anmeldung unter mail@matthea(dot)ch

Workshop 14-17 Uhr, Eintritt Fr. 75.-, Anmeldung erforderlich
Vortrag 18.30-20.30 Uhr, Eintritt Fr. 45.-, Anmeldung erwünscht
Büchertisch 20.30-21.00 Uhr

Link zur Facebookveranstaltung

Link zur Veranstalterhomepage

März 24

"Geschwister als Team"

Vortrag von Nicola Schmidt mit Signierzeit im Anschluss

Mit jedem Geschwisterchen steigt der Trubelfaktor in einer Familie exponentiell. Warum? Aus Sicht der Evolution sind Geschwister Rivalen, die um Nahrung und Sicherheit konkurrieren. »Ich will zuerst Apfelsaft! Nein, das ist mein Platz! Ich will vorne sitzen!«
„Oh, wir kriegen noch ein Baby!“ - warum freuen sich die großen Kinder nicht wie erwartet? Warum schubst die Fünfjährige ihren kleinen Bruder von der Treppe? Warum sollten Eltern niemals „Du bist doch schon groß!“ sagen und niemals „Wer war das?“ fragen. Geschwister streiten sich 6x pro Stunde - wie können wir klug damit umgehen? Nicola Schmidt erklärt, was Geschwister brauchen, um zu einem Team zu werden - eine Basis fürs ganze Leben.
Es wird auch einen Büchertisch geben, an dem Nicolas Bücher erworben werden können und Nicola wird im Anschluss an die Veranstaltung Zeit zum Signieren ihrer Bücher mitbringen.

UHRZEIT:
Einlass: 18.00 Uhr
Vortrag: 19.00 - 21.00 Uhr mit anschließender Buchsignierung

LOCATION:
Talbahnhof
Raiffeisen-Platz 1-3
52249 Eschweiler

ANMELDUNG:
Frühbucher-Rabatt: schnell sein lohnt sich - für die ersten 50 Anmeldungen nur 15,00€ pro Person. --> Die ersten 50 Anmeldungen sind eingegangen. Deshalb gilt von nun an der reguläre Vorverkauf. 
Regulärer Vorverkauf: 19,00€
Abendkasse: 22,00€
Eine vorherige Anmeldung per Email ist in jedem Fall erforderlich: eschweiler-familie@web(dot)de

Link zur Facebookveranstaltung

Link zur Veranstalterhomepage (Location Talbahnhof)

Link zur Facebookseite von Eschweiler Familie & Co (Facebookauftritt der Veranstalterin und Initiatorin dieser Veranstaltung JacQueline Khonnguluam)

Mai 15-16

Nicola in Luxemburg

Vortrag und Workshops

Vortrag & Workshops mit Nicola Schmidt
Luxemburgisch/Deutsch

15. Mai 2020 – VORTRAG

19:30 - 21:30 – „Artgerecht aufwachsen“; Eintritt: 15 €, Stand Ende Oktober: noch 60 von 180 Plätze frei

16. Mai 2020 – WORKSHOPS

9:00 – 12:00 – „Geschwister als Team“; Eintritt: 30 €, Stand Ende Oktober: noch 25 von 100 Plätzen frei
14:00 – 17:00 – „Slow Family“; Eintritt: 30 €, Stand Ende Oktober: noch 15 von 100 Plätzen frei

Um Voranmeldung wird gebeten: Anmeldelink / Link zur Veranstalterseite

Facebookveranstaltung Vortrag

Facebookveranstaltung Workshops

Veranstaltungsort: Centre culturel "Am Duerf", 8, rue du village, L-6140 Junglinster

VORTRAG – „Artgerecht aufwachsen“
Im Alter zwischen 2 und 6 Jahren sind Kinder zum Fressen süß und entdecken mit großen Augen die Welt. Aber warum essen sie kein Gemüse, hauen das kleine Geschwisterchen und schreien im Supermarkt? Nicola Schmidt zeigt mit vielen praktischen Tipps, wie Eltern auch heute der Biologie ihrer Kleinkinder gerecht werden können, obwohl die sich seit der Steinzeit kaum verändert hat. Wenn Eltern verstehen, was in Körper und Gehirn ihrer Kinder passiert, sehen sie ihren Alltag plötzlich mit anderen Augen – und wissen, was zu tun ist, auch in Bezug auf den Umgang mit geschwisterspezifischen Herausforderungen.

Nicola Schmidt vermittelt Erziehungswissen unterhaltsam und voller Humor mit einem sehr genauen Blick auf den Alltag mit Kindern.

Am Ende der Veranstaltung findet Nicola Zeit, ihre Bücher zu signieren (Büchertisch zum käuflichen Erwerb der Bücher vorhanden).

 
WORKSHOP – Geschwister als Team – Endlich Frieden im Kinderzimmer – Konflikte konstruktiv lösen
Mit jedem Geschwisterchen steigt der Trubelfaktor in einer Familie exponentiell. Warum? Aus Sicht der Evolution sind Geschwister Rivalen, die um Nahrung und Sicherheit konkurrieren. »Ich will zuerst Apfelsaft! Nein, das ist mein Platz! Ich will vorne sitzen!«

„Oh, wir kriegen noch ein Baby!“ – warum freuen sich die großen Kinder nicht wie erwartet? Warum schubst die Fünfjährige ihren kleinen Bruder von der Treppe? Warum sollten Eltern niemals „Du bist doch schon groß!“ sagen und niemals „Wer war das?“ fragen. Geschwister streiten sich 6x pro Stunde – wie können wir klug damit umgehen? Wir erarbeiten mit Nicola Schmidt gemeinsam, was Geschwister brauchen, um zu einem Team zu werden – eine Basis fürs ganze Leben.

 
WORKSHOP-  slow family – Stressmanagment in der Familie
Überall, wo Kinder in die Welt aufbrechen, gibt es Alternativen zu einem Leben, das immer schneller, technischer und komplizierter wird. Wir wollen es perfekt machen, aber wir erleben am Ende Zeitdruck, sind gestresst, nehmen uns immer mehr vor, als wir schaffen können und enden in Überforderung und Vereinbarkeitsstress.

Nicola Schmidt zeigt, wie Eltern und Kinder ihre Bedürfnisse nach Nähe, Natur und Langsamkeit gemeinsam ausleben können und gleichzeitig jeder den Raum bekommen kann, den wir alle brauchen. Sie zeigt Wege zu mehr Entschleunigung und Nachhaltigkeit im Alltag mit Kindern. Es geht darum, den ganz alltäglichen Mikrostress zu erkennen, die Forderungen der Außenwelt in Perspektive zu setzen und frei von Schuldgefühlen die Zügel des eigenen Lebens wieder in die Hand zu nehmen. Es braucht ein wenig Übung und ein bisschen Hintergrundwissen – und viel, viel Nachsicht mit uns selbst. Nicola Schmidt erklärt, wie es geht, und ruft auf zu mehr Gelassenheit – mit dem Zeitplan, mit den Kindern und vor allem mit uns selbst.

Mai 30

Ein Tag mit Nicola Schmidt in Memmingen am Bodensee

Vortrag und Workshop

Weitere Informationen und Anmeldung auf: https://www.familienkurszentrum-mm.de/artgerecht/

Facebookveranstaltungen: 

Vortrag: https://www.facebook.com/events/2658955157483117/

Workshop: https://www.facebook.com/events/357089858503304/

 

Der Vortrag: 10 bis 12 Uhr (Signieren der Bücher im Anschluss)  

"Achtsame Kommunikation für mehr Gelassenheit im Alltag mit Kind(ern)" 
 
"Meinem Kind in einem entspannten Moment zu sagen, wie lieb ich es habe, ist relativ einfach. Mit meinem Vierjährigen zu sprechen, wenn er gerade vor Wut sein Lego-Auto auf den Boden gepfeffert hat oder eine Fünfjährige dazu zu bewegen, dass sie den Abendbrottisch mit mir deckt, ist schon deutlich schwieriger." 
Achtsamkeit und achtsame Kommunikation sind wichtige Stichworte in der Kindererziehung: Kommunikation wird immer dann schwierig, wenn wir versuchen, etwas mit Druck zu erreichen und sie wird fast unmöglich, wenn wir selbst emotional dysreguliert (also wütend, ärgerlich, sauer, aggressiv) sind. Leider sind das die beiden Zustände, in die - nicht nur - Eltern unter Stress schnell geraten. 
Jenseits von allen Konzepten zu gleichwürdiger Kommunikation können wir ganz pragmatisch ins Gehirn reinschauen und gucken, was da passiert, was gut funktioniert und was nicht. Überall, wo Kinder in die Welt aufbrechen, gibt es Alternativen zu einem Leben, das immer schneller, technischer und komplizierter wird. Nicola Schmidt zeigt, wie Eltern und Kinder ihre Bedürfnisse nach Nähe, Natur und Langsamkeit gemeinsam ausleben können und gleichzeitig jeder den Raum bekommen kann, den wir alle brauchen. Sie zeigt Wege zu mehr Entschleunigung, Gelassenheit und Nachhaltigkeit im Alltag mit Kindern. Nicola Schmidt vermittelt Erziehungswissen unterhaltsam mit einem sehr genauen Blick auf den Alltag mit Kindern: klug recherchiert, wissenschaftlich handfest, humorvoll und erfrischend undogmatisch. 

 

Der Workshop: 14:00 bis 17:00 Uhr (Signieren der Bücher im Anschluss)   

„Erziehen ohne Schimpfen - Alltagsstrategien für eine artgerechte Erziehung“ 

Schimpfen ist in vielen Familien ein fester Bestandteil der Erziehung. Wenn das Kind etwas angestellt hat oder nicht hören will, wird geschimpft. Eltern ertappen sich dabei, dass sie sich nicht anders zu helfen wissen. Aber kann Schimpfen auch schaden? Und geht es überhaupt ohne?  
 
Tatsächlich kann Schimpfen unerwünschte Nebenwirkungen haben: Das Selbstwertgefühl der Kinder leidet, der Lerneffekt ist selten positiv und es belastet die Beziehung; die Eltern plagt danach oft ein Gefühl der Scham. Nicola Schmidt zeigt die Alternativen zum Schimpfen. Ein wichtiger Schritt ist es, die Ursachen zu erkennen.  
 
Durch Organisation des Familienalltags, simple Minuten-Übungen und Schulung der Achtsamkeit kommt man oft schon ein großes Stück voran. Auch um Kommunikation geht es, um Regeln und darum, wie man mit Fehlern umgeht: Mit Klarheit, Empathie und Spiegelung lassen sich Konflikte viel besser lösen als mit Lautstärke. Eine 21-Tage-Challenge gibt Eltern Ideen an die Hand, mit denen sie aus der Schimpffalle heraus- und wieder in den grünen Bereich kommen. 

 

Der Vortrag kostet 18€ der Workshop 35 €. Wenn du beides buchst, dann zahlst du 50 €. 

Es gibt zusätzlich einige PärchenSpar Möglichkeiten, klickt euch einfach rein. Fragen gerne per Mail an TiMe2Take@web(dot)de .